BannerbildBannerbild
( 035026 ) 95888
Link verschicken   Drucken
 

Mit der historischen Straßenbahn durch Dresden

4.4_historStab_MZellmer

Eine nostalgische Stadtrundfahrt mit einer historischen Straßenbahn, die Ihnen und Ihren Gästen besonders gefallen wird. Betrachten Sie Dresden einmal aus einer ganz anderen Perspektive mit einer Tram aus dem Dresdner Straßenbahnmuseum – inklusive Stadtführung.

 

Die Mitglieder des Vereins „Dresdner Straßenbahnmuseum e.V.“ kümmern sich mit viel Hingabe um den historischen Fahrzeugbestand, laden zu „Tagen der offenen Tür“ und Führungen im Museum sowie zu Rundfahrten ein. Unter anderem können Sie mit einem der Tatra-Züge, einer Bahn der Bauart "Gotha", "LOWA", "MAN" oder sogar dem legendären Großen oder Kleinen Hecht fahren.

 

Den Verlauf der Tour,  den Start- und Endpunkt und auch die Dauer der Tour legen Sie selbst fest – in Absprache mit den freundlichen Kollegen aus dem Straßenbahnmuseum Dresden.

Dauer: Dauer und Route, Ein- und Ausstiegsstelle nach Vereinbarung – Buchung über das Straßenbahnmuseum Dresden e.V.

Hier sehen Sie einige Angebote von mir.

Cosels Zofe packt aus – bis die Gräfin kommt

Hanna Miranda von Zosel, die lebenslustige und bislang unbekannte Kammerzofe der viel berühmteren Anna Constantia von Cosel – kurz auch Gräfin Cosel genannt – möchte an diesem Abend endlich einmal etwas Richtiges erleben!

Zofen- und Mätressengeschichten

Hanna Miranda von Zosel, einst Kammerzofe der Cosel, weiß nicht nur viele pikante Details aus dem Leben der Anna Constantia von Cosel zu berichten, sondern hat auch gleich noch zahlreiche Kommentare und Ratschläge für das Leben überhaupt parat.

Mit der historischen Straßenbahn durch Dresden

Nostalgische Stadtrundfahrt mit einer historischen Straßenbahn, die Ihnen und Ihren Gästen besonders gefallen wird. Betrachten Sie Dresden aus einer anderen Perspektive mit einer Tram aus dem Dresdner Straßenbahnmuseum - inklusive Stadtführung.